​Ferienhäuser im Riesengebirge - ein herrliches Stückchen Erde

​Ferienhäuser im Riesengebirge - ein herrliches Stückchen Erde

ID 51953818 © Magmac83 | Dreamstime.com

Ihr nächster Urlaub geht nach Polen, ins Riesengebirge? Damit haben Sie sich eine subalpine Bergregion mit Waldgebieten, tosenden Wasserfällen und kühlen Bergseen ausgesucht. Das Mittelgebirge hat schon Goethe, Theodor Körner und Karl May begeistert, inzwischen hat es sich zu einem beliebten Reiseziel für Sommer und Winterurlauber entwickelt. Entsprechend groß ist das Angebot an Unterkünften, das familientaugliche Ferienhäuser genauso enthält wie schicke Ferienwohnungen für zwei Personen. Zum Beispiel in Schreiberhau (Szklarska Poręba) am Berg Szrenica.

Für viele Menschen ist das Riesengebirge das schönste Mittelgebirge Polens überhaupt. Des Riesengebirglers Heimatlied besingt blaue Berge, grüne Täler, ein herrliches Stückchen Erde, wo der Rübezahl mit seinen Zwergen noch heute Sagen und Märchen spinnt. Bei Ihren Wandertouren können Sie sich selbst von der Naturschönheit überzeugen, ob Sie dem sagenhaften Berggeist begegnen, ist ungewiss. Vielleicht versteckt er sich ja auf der 1602 Meter hohen Schneekoppe, dem höchsten Berg des Karkonosze, wie die Polen das Sudetengebirge nennen. Sie könnten hinaufwandern oder die Seilbahn auf der tschechischen Seite nutzen. Denn die Ländergrenze verläuft direkt über die Bergkuppe, bei klarem Wetter ist die Aussicht dort oben nahezu grenzenlos. Ein Teil des Höhenunterschiedes lässt sich auch mit dem Sessellift überwinden, der von Karpacz auf die Kopa schwebt. Die Stadt mit dem deutschen Namen Krummhübel ist attraktiver Ferienort im Riesengebirge. Sie beherbergt unter anderem die nordische Stabkirche Wang, gut ausgestattete Ferienwohnungen und schicke Apartments. Weitere beliebte Ortschaften für den Ferienurlaub sind Landshut, Schmiedeberg und Petersdorf, mit polnischen den Namen Jagniątków, Kowary und Piechowice.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im polnischen Riesengebirge finden Sie hier: