Masowien – Großstadtflair und Dschungelfieber

Masowien – Großstadtflair und Dschungelfieber

ID 48429621 © Tupungato | Dreamstime.com

Warszawa (Warschau) ist die Hauptstadt Polens und der Woiwodschaft Masowien. Diese Großstadt bietet ein breit gefächertes Angebot an Freizeitvergnügungen für Jung und Alt, für Tag und Nacht. Warschau ist gleichermaßen ein guter Ausgangspunkt für Erlebnisreisen in Masowien. In der Umgebung von Warschau finden Sie zahlreiche Anbieter von Unterkünften für einen spannenden Ferienhaus-Urlaub.  

Malerische Städte und intakte Natur  

Die Gründung dieser wunderschönen und interessanten Stadt reicht zurück ins 10. Jahrhundert. Der historische Stadtkern zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das imposante Königsschloss, der Dom des Heiligen Jan, zahlreiche Museen, Galerien, Ausstellungen und Restaurants prägen die Altstadt. Die kriegsbedingte Verwüstung Warschaus erforderte einen Neuaufbau von Schloss und Domkirche. Verschiedene Prachtstraßen mit Denkmälern und repräsentativen Bauwerken bestimmen das heutige Stadtbild. Das Herz Frederic Chopins ruht in einer Urne in der Kirche des Heiligen Kreuzes. Warschau ehrt den berühmten Komponisten mit jährlich stattfindenden Klavierkonzerten unter dem Chopin-Denkmal. Rund 60 Kilometer östlich von Warschau liegt die Gemeinde Żelazowa Wola. Hier erblickte der brillante Komponist im Jahr 1810 das Licht der Welt. Sein Geburtshaus ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen aus aller Herren Länder.  

Unternehmen Sie einen Ausflug in den Geburtsort Chopins, gelangen Sie, nicht weit von Żelazowa Wola entfernt, in den Kampinoski Nationalpark. Obgleich sich der Schutzpark in der Nähe eines Ballungsgebietes befindet, erleben Sie hier unversehrte Natur. Das UNESCO-Biosphärenreservat erstreckt sich über eine Fläche von 385,44 Quadratkilometer. Der Nationalpark zeichnet sich durch eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt aus. Diese Dünenlandschaft entstand vor rund 12.500 Jahren und ist einzigartig in Europa. Auf den Dünen wachsen Kiefernwälder und Eichenhaine, in den sumpfigen Dünentälern gedeihen Erlen, Wiesen und Sträucher. 3.000 Tierarten finden hier eine Heimat, darunter 2.030 Insekten- und 215 Vogelarten. Elche, Biber und Luchse bilden eine stabile Population. Für Naturtouristen gibt es Angebote, den Park mit dem Fahrrad oder reitend zu erkunden. Es existiert eine stattliche Anzahl von Ferienhäusern in der Nähe des Nationalparks.  

Video: Pultusk - Poland


Bis zum Jahr 1194 war Plock die Hauptstadt von Masowien. Die malerisch am Weichselufer gelegene Stadt ist die älteste Masowiens. Ein Ausflug nach Plock lohnt sich. Auf einem Hügel thront das Schloss der Herzöge von Masowien, ein Bauwerk im Stil der Backstein-Gotik. In der Zeit der Renaissance entstand die Kathedrale Mariä Himmelfahrt. Beim Bummel durch die Altstadt empfiehlt sich die Besichtigung der barocken Johannes-der-Täufer-Kirche. Ein jüdisches Museum befindet sich in der kleinen Synagoge. Das Masowische Museum zeigt Jugendstil-Exponate und im Diözesanmuseum sehen Sie eine Sammlung sakraler Bildhauerkunst.  

Nördlich der Stadt liegt Sierpc. Dort veranschaulicht ein Freilichtmuseum das Leben in einem historischen masowischen Dorf. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt für einen Ausritt und eine Fahrt mit dem Pferdefuhrwerk (Britschka). Darüber hinaus bietet sich Ihnen die Gelegenheit, lokale Leckerbissen zu probieren.  

Pultusk, angesiedelt im Tal des Narwia Flusses, ist eine Stadt mit zahlreichen Baudenkmälern. Das Zentrum von Pultusk liegt auf einer Insel. Aufgrund der Kanäle, die den Stadtkern umfließen, trägt Pultusk den Beinamen 'Masowiens Venedig'. Obendrein ist Pultusk ein Reiseziel für Liebhaber des Wassersports.  

In den Museen der Stadt Ostrołęka lernen Sie das traditionelle masowische Kunsthandwerk kennen. Scherenschnitte, buntverzierte Ostereier, Osterpalmen, Weihnachtsschmuck, Trachten und zahlreiche andere Gegenstände sind typische Beispiele für masowische Volkskunst.  

Attraktive Ferienortschaften mit einem großen Angebot an Urlaubsdomizilen gibt es im Flusstal des Bugs im Osten der Woiwodschaft. Dieser Teil Masowien zeichnet sich durch üppige Natur und Schutzgebiete aus.  

Ein interessantes Ausflugsziel im Süden ist die Stadt Radom mit ihrem mittelalterlichen Zentrum. In Radom finden Sie zahlreiche Spuren aus der gotischen Epoche. Im städtischen Museum erwartet Sie eine Bildersammlung von Jacek Malczewski. Das lokale Freilichtmuseum nimmt Sie mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Nicht weit von der Stadt entfernt breitet sich der Kozienicki-Urwald aus, das ehemalige Jagdrevier der polnischen Könige. Dieser Urwald ist das größte Waldgebiet in Masowien. Die Fläche umfasst rund 30.000 Hektar, über 26.000 Hektar zählen zum Kozienicki-Landschaftsschutzpark. Das Reservat zeichnet sich durch eine reiche Flora und Fauna aus. Hier gedeihen zahlreiche Baum- und Pflanzensorten und unzählige Tierarten finden im Urwald eine Heimat. Im Moorgebiet des Kozienicki-Urwalds lebt die europäische Sumpfschildkröte. Es handelt sich um eine seltene und darüber hinaus um die einzige Schildkrötenart, die in Mitteleuropa natürlich vorkommt. Es besteht die Möglichkeit, den Schutzpark zu durchwandern. Buchen Sie ein Ferienhäuschen in Kozienice und erkunden Sie diesen wunderschönen Teil Masowiens.  

Essen und Trinken in Masowien  

In Masowien erwartet Sie eine facettenreiche Kost. Die Woiwodschaft ist führend in der Milchproduktion Polens und hat einen großen Anteil am gesamtpolnischen Obstanbau. Die Wälder Masowiens bergen einen reichen Schatz an Wildbret, Beeren, Honig und Pilzen. Die Seen, Flüsse und Teiche versorgen die Köche mit Fischen. In Regionen ohne Wald und Wasser spielen Mehlspeisen und Knödel eine herausragende kulinarische Rolle. Wurstwaren aus Kurpien, ein Landstrich im nordöstlichen Teil der Woiwodschaft, gelangten aufgrund eines speziellen Räucherverfahrens zu Berühmtheit. Das Räuchern über Wacholderholz verleiht den herzhaften Würsten ihren einzigartigen Geschmack. Das Zypressengewächs ist darüber hinaus die wichtigste Zutat für das in der Region gebraute Wacholderbier.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Polen mieten:

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Polen. Unsere große Datenbank zum Stöbern.

Masurische Seenplatte

Masurische Seenplatte

Zu Ihren Urlaubswünschen zählen Wasser und Wald, Ruhe und Outdoor-Aktivitäten und eine komfortable, bezahlbare Unterkunft. Deshalb schauen Sie sich nach einem Ferienhaus auf der Masurischen Seenplatte um.

Pommersche Seenplatte

Pommersche Seenplatte

Gemütliche Ferienwohnungen und hübsche Ferienhäuser im Seenland östlich der Oder, in Westpommern.