Liebe, Wunder und Backsteingotik – Chełmno in Polen

Liebe, Wunder und Backsteingotik – Chełmno in Polen

ID 27411064 © Parys | Dreamstime.com

Chełmno ist die Stadt der Liebenden® an der Europäischen Route der Backsteingotik und gehört zu den 7 Neuen Wundern Polens. Sie liegt im Unteren Weichseltal, an der Weichsel und wird derzeit von knapp 20.000 Menschen bewohnt.

Auf dem Berg St. Wawrzyniec im heutigen Kałdus stand die Wiege von Chełmno. Mit dieser Hügellage erklärt sich die der Stadtnamen, der so viel wie auf dem Hügel bedeutet. Schriftlich wurde der Ort das erste Mal 1065 in der lateinischen Namensversion Culmen erwähnt, woraus das deutsche Kulm wurde. Die jetzige Lage der Stadt haben die Ritter des Deutschen Ordens ausgesucht. Diese bauten eine Burg und das neue Chełmno, nachdem die ursprüngliche Ansiedlung zerstört worden war und erklärten es zur Hauptstadt ihres Culmer Landes. Allerdings wählten die Ordensritter zunächst den Standort des heutigen Starogród und verlegten die Stadt im 13. Jahrhundert an den endgültigen Platz. Dort können Sie das Städtchen besuchen, bestaunen und sich vielleicht verlieben.

Ihre Reise nach Chełmno führt nach Nordpolen in die Woiwodschaft Kujawien-Pommern. Es liegt am östlichen Weichselufer, am Rande des Chełmińska-Hochlands. Auf einem Plateau thront die Altstadt und bildet ein pittoreskes Panorama, das zu einem Wahrzeichen der Stadt wurde. Mit der Nationalstraße 91 ist das Stadtgebiet an das überregionale Straßennetz angebunden. Die Straße verläuft zwischen Toruń und Gdansk und bietet Anschluss an weitere Fernstraßen wie die Europastraße 75. Falls Sie ein Ferienhaus im Umland buchen oder in einer Nachbarstadt wohnen, gelangen Sie also auf dem Straßenwege problemlos nach Chelmno.

Was macht die Liebenden zum Stadtmotto?

Wer denkt bei „Stadt der Liebenden® und Stadt der Liebe ®“ zuerst Chełmno? Tatsächlich hat sich das polnische Städtchen diesen Titel gesichert und zelebriert das Motto. Ein besonderer Schatz brachte das Stadtmarketing auf diese Idee. Denn seit Jahrhunderten besitzt die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Relikt des Heiligen Valentin, dem Schutzpatron der Liebenden. Es soll ein Stück seines Schädels sein, zweifingergroß, aufbewahrt in einem silbernen Gefäß mit Glasfenster. Die Öffentlichkeit hatte das wundertätige Relikt fast vergessen, doch nach 200 Jahren stellte die Kirche es am Valentinstag 2002 wieder aus. Offenbar traf sie damit den richtigen Nerv.

Fällt der 14. Februar in Ihre Reisezeit? Dann können Sie ein wahres Valentinsfest in Chełmno erleben. Mit Herzen überall, einer heilige Messe für Paare, liebevollen Happenings, einem Festival der Liebeslieder. Es gibt Workshops und Kochkurse zum Thema „Alchemie und Amoretten in der Küche“ und vieles mehr. Sie reisen zu einer anderen Zeit? Kein Problem, die vielen Zeichen der Liebe und Romantik begegnen Ihnen jedem Tag des Jahres. Selbst die Valentinsbrötchen mit Liebstöckel sind ganzjährig im Angebot. Spazieren Sie an herzförmigen Blumenrabatten entlang und ruhen Sie auf den Bänken der Liebenden aus, sofern Sie dort einen freien Platz finden. Tipp für Geocacher: suchen Sie „Das Herz einer verliebten Stadt“.

Video: CHELMNO Old Town Poland

Romantische Altstadt an der Route Backsteingotik

Mittelalterliche Romantik liegt in der Altstadt, wo sich die alten Straßen im rechten Winkel kreuzen und am Stary Rynek enden. Dessen Blickfang ist das ehemalige Rathaus. Das Schmuckstück steht auf den gotischen Resten seines Vorgängers und bezaubert im Renaissancestil. An einer Außenwand ist die „Culmer Ruthe“ angebracht, eine eiserne Maßrute, die die Maßeinheit des Deutschordens darstellt. Heute dient das Gebäude als Museum und präsentiert unter anderem die Dauerausstellung  Dr. Ludwik Rydygier - weltberühmter Chirurg. Das war jener Arzt, der die allererste Magenoperation der Welt ausgeführt hatte.

Gegenüber dem Rathaus steht eine dieser Verliebtenbänke. Wer sich dorthin setzt, kann seine Liebesgrüße durchs Netz in alle Welt senden. Denn eine Webcam ist auf die Bank gerichtet.

Der historische Stadtkern Chełmno ist in vier Viertel gegliedert und von der fast vollständig erhaltenen Stadtmauer umgeben. Sie können durch gotische Stadttore gehen, sechs gotische Kirchen bewundern, das ehemalige Zisterzienserinnenkloster mit der Johanniskirche gehört ebenfalls zu den gotischen Sehenswürdigkeiten. Ahnen Sie warum die Stadt zur Route der Backsteingotik gehört.

Aussicht auf ein Neues Wunder Polens

Wundervolle Blicke auf die Bilderbuchaltstadt ermöglicht die Aussichtsplattform des Kirchturmes der Mariä-Himmelfahrts-Kirche. Dafür müssen Sie allerdings viele Stufen auf der Steintreppe und über Holzstiege gehen, immerhin ist der betagte Turm sechzig Meter hoch. Die Kirche selbst ist mehr als einen Blick wert. Sie gilt als eines der schönsten frühgotischen Gebäude in ganz Polen und ist prächtig ausgestattet.

Zu den jüngeren Baudenkmälern zählen auch der neugotische Wasserturm und ein barock-klassizistisches Kasernengebäude der ehemaligen Kadettenschule. Alle Sehenswürdigkeiten der Stadt lassen sich hier nicht beschreiben aber Sie werden ja alles sehen. In einem Miniaturpark können Sie sogar neun Ordensburgen der Deutschen Ritter bestaunen, die maßstabsgetreu nachgebaut sind.

Schwärmer vergleichen das Städtchen an der Weichsel mit Rothenburg ob der Tauber. Bei einer Volksabstimmung des Magazins National Geographic Traveller wurde Chełmno zu einem der 7 neuen Wunder Polens gewählt. Wie Sie sehen, gibt es wundervolle Gründe für die Reise. Allerdings: Wenn Sie den Valentinstag in der der Stadt der Liebe® verbringen möchten, sollten Sie frühzeitig eine Ferienwohnung buchen. Denn zu diesem Termin sind die Unterkünfte heiß bekehrt.       

Interessante Städte in Polen für Ferienhaus Urlauber

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Polen mieten:

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen

Ferienhäusern und Ferienwohnungen in ganz Polen. Unsere große Datenbank zum Stöbern.

Ferienhausurlaub Danziger Bucht

Ferienhausurlaub Danziger Bucht

In einem Halbkreis legt sich die Danziger Bucht an die südliche Ostseeküste. Hier erleben Sie einen traumhaften Ferienhausurlaub.

​Ferienhäuser im Riesengebirge

​Ferienhäuser im Riesengebirge

Ihr nächster Urlaub geht nach Polen, ins Riesengebirge? Damit haben Sie sich eine subalpine Bergregion mit Waldgebieten, tosenden Wasserfällen und kühlen Bergseen ausgesucht.